Rechtsanwalt Dr. Benedikt Mick - Partner

Rechtsanwalt Rechtsanwalt Dr. Benedikt Mick - Partner, Gewerblicher Rechtsschutz, Strafrecht, Urheber- und Medienrecht, Oranienburger Straße 69

Deutsch, Englisch, Französisch

Strafrecht – Medien- & Urheberrecht – Internetrecht – Sportrecht

 

Rechtsanwalt Dr. Benedikt Mick betreut in unserer Sozietät überwiegend Mandate in den Bereichen des Strafrechts sowie des Medien- & Urheberrechts. Darüber hinaus ist er Ihr kompetenter Ansprechpartner bei sämtlichen Rechtsfragen, die im Zusammenhang mit dem Medium Internet auftreten können.

Benedikt Mick legte sein zweites juristisches Staatsexamen, nach Stationen bei der Staatsanwaltschaft Moabit, einem Strafverteidiger in Hamburg und zwei deutschlandweit renommierten Medienrechtskanzleien, am Kammergericht in Berlin ab. Bereits während seines Studiums an den Universitäten Bayreuth, Lausanne und Hamburg setzte er seinen Schwerpunkt im Informations- und Kommunikationsrecht sowie im Strafrecht. Im Anschluss promovierte Benedikt Mick am Lehrstuhl von Herrn Professor Trute zu einem medienverfassungsrechtlichen Thema und setzte sich insbesondere mit der medialen Resozialisierung von Straftätern auseinander.

2013 wurde Benedikt Mick als Rechtsanwalt zugelassen und arbeitete zunächst für die Kanzlei Streifler & Kollegen. Seit Oktober 2015 ist Benedikt Mick Partner der Bierbach, Streifler & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbB.

Benedikt Mick ist Mitglied des Deutschen und des Berliner Anwaltsvereins sowie des Arbeitskreises Strafrecht in Berlin. Rechtsanwalt Mick ist Lehrbeauftragter an der Hochschule für Medien, Kommunikation & Wirtschaft. Zudem ist Benedikt Mick ehrenamtliches Board-Member der Cinema for Peace Stiftung.

 

Veröffentlichungen

  • Der Schutz des Allgemeinen Persönlich­keitsrechts in Online-Archiven - Führt die Konvergenz der Medien zu einer Konvergenz des Rechts?

 

Publikationen

 
Medien-, Urheber- und Internetrecht
  • Kein generelles Beweisverwertungsverbot sogenannter Dashcam-Aufnahmen im Strafverfahren
  • Zum Gerichtsstand bei Auseinandersetzungen mit dem sozialen Netzwerk Facebook
  • Störerhaftung von Mikrobloggingdiensten
  • Bundesgerichtshof zur Drohung mit einem negativen Schufa-Eintrag
  • Citizen journalism: hyper-local news app
  • Haftung für eigene und fremde Inhalte
 
Strafrecht
  • Kein generelles Beweisverwertungsverbot sogenannter Dashcam-Aufnahmen im Strafverfahren
  • Zum standardisierten Messverfahren
  • Bundesverfassungsgericht bestätigt Straffreiheit der Kollektivbeleidigung
  • Strafbefehl gem. §§407ff. StPO
 
Verschiedenes
  • Kommt die ewige Vereinstreue im Profi-Fußball?!

Kontakte

030-278740 59
Oranienburger Straße 69
10117 Berlin
Mo - Fr durchgehend von 8:00 - 18:00

Anfahrt

Recht nah - Mag mancher Rechtsweg lang und beschwerlich sein – der Weg zu uns ist nah und bequem.
Sie finden unsere Kanzlei unmittelbar in der Mitte Berlins, in der Oranienburger Straße 69, 10117 Berlin.

Mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichen Sie uns
S-Bahn Oranienburger Straße 1, 2, 25
Tram Oranienburger Straße M1, M5, 12

Sie erreichen unser Sekretariat telefonisch Montag bis Freitag durchgehend von 8:00 bis 18:00 Uhr.
am Telefon 030-278740 30

Ihre Schreiben erreichen uns:
per Telefax 030-278740 59
per Mail: [email protected]

Oder mit der Post:
BSP Bierbach Streifler & Partner Rechtsanwälte Oranienburger Straße 69 10117 Berlin

Wir freuen uns natürlich auch über Ihren Besuch.