Blitzer-Ampel

Blitzer-Ampel

21.01.2011
beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Der Ampelblitzer reagiert auf Fahrzeuge, die rote Ampeln überqueren. Ein Ampelblitzer steht immer auf der gegenüberliegenden Seite der Ampel, der durch eine Induktionsschleife im Boden ausgelöst wird. Rotlichtverstöße werden immer mit 2 Blitzen registriert. Der erste Blitz löst aus, sobald das Fahrzeug über die Haltlinie rollt, der zweite beim Einfahren in den durch die Ampel geschützten Bereich. (So kann unterschieden werden, ob man „nur“ ein Stück über die Haltelinie rollt oder tatsächlich in die Kreuzung einfährt) Durch diese 2 Blitze und damit 2 Fotos lässt sich auch erkennen, wie schnell das Fahrzeug unterwegs war und ob es möglicherweise aufgrund eines Verkehrsstaus in der Kreuzung „steckte“.


Anzeigen >Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch