Artikel

7 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Gesellschaftsrecht: Insolvenzverschleppungshaftung des Geschäftsführers einer Gesellschaft ausländischen Rechts

22.12.2009
Anwalt für Gesellschaftsrecht - Recht ausländischer Gesellschaften - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Das KG hat mit dem Urteil vom 24.09.2009 (Az: 8 U 250/08) folgendes entschieden: Zur Anwendbarkeit von § 64 Abs. 2 GmbHG in der bis zum 31. Oktober 2008 geltenden Fassung auf Gesellschaften, die nach dem Recht anderer EU-Mitgliedstaaten gegründet...

Anzeigen >Gesellschaftsrecht: Zeichnung einer ausländischen Firma ohne Formzusatz begründet Rechtsscheinhaftung

14.05.2009
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht - Wirtschaftsrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Das OLG Schleswig hat mit dem Urteil vom 24.10.2008 (Az.: 14 U 4/08) folgendes entschieden: Ist bei einem Warenkauf das UN-Kaufrecht (CISG) maßgebend, sind die dort nicht geregelten Fragen der Stellvertretung nach dem kollisionsrechtlich berufenen...

Anzeigen >Gesellschaftsrecht: Zur Vertretungsbefugnis des directors einer englischen Limited

23.04.2015
Das Registergericht ist im Eintragungsverfahren stets zur Prüfung einer bestehenden Vertretungsbefugnis zum Zeitpunkt der Stellung des Eintragungsantrags von Amts wegen verpflichtet.

Das OLG Nürnberg hat in seinem Beschluss vom 26.01.2015 (Az.: 12 W 46/15) folgendes entschieden: Diese Prüfung erfordert den positiven Nachweis der Vertretungsberechtigung; die bloße Glaubhaftmachung genügt insoweit nicht. Der Nachweis der...

Anzeigen >Gesellschaftsrecht: Zur Eintragungsfähigkeit der Einzelvertretungsmacht eines "directors"

11.06.2015
Die auf die Zweigniederlassung einer englischen Gesellschaft beschränkte Einzelvertretungsmacht eines gesamtvertretungsberechtigten directors ist im Handelsregisterblatt der Zweigniederlassung eintragungsfähig.

Das OLG Frankfurt a.M. hat in seinem Beschluss vom 03.02.2015 (Az.: 20 W 199/13) folgendes entschieden: *Gründe* Mit elektronischer Anmeldung vom 17.05.2013, auf die wegen ihres Inhalts im Einzelnen Bezug genommen wird, hat der Beteiligte zu 2)...