Filter

Wir haben 178 Urteile gefunden. 10 von 178 werden angezeigt

Landgericht Bochum Urteil, 14. Okt. 2013 - 2 O 530/11

bei uns veröffentlicht am 18.08.2022

LANDGERICHT BOCHUM Urteil vom 14.10.2013  Az.: 2 O 530/11 Tenor Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin ein Schmerzensgeld i. H.v. 750 € zu zahlen. Es wird festgestellt, dass der Beklagte verpflichtet ist, der Klägerin sämtl

Oberlandesgericht Hamm Beschluss, 5. März 2014 - 12 U 151/13

bei uns veröffentlicht am 18.08.2022

OBERLANDESGERICHT HAMM   Beschluss vom 05.03.2014  Az.: 12 U 151/13   Tenor Das Prozesskostenhilfegesuch des Beklagten vom 28.11.2013 wird zurückgewiesen. Gründe Die Berufung hat keine hinreichende Erfolgsaussicht, da das Land

Oberlandesgericht Köln Urteil, 10. Dez. 2019 - 1 RVs 180/19

bei uns veröffentlicht am 18.08.2022

OBERLANDESGERICHT KÖLN   Urteil vom 10.12.2019 Az.: 1 RVs 180/19     1. Eine Meinungsäußerung, die sich weder als Verletzung der Menschwürde, Formalbeleidigung noch Schmähkritik darstellt, erfordert eine Abwägung zwischen dem Grundre

Bundesgerichtshof Urteil, 25. Juni 2010 - 2 StR 454/09

bei uns veröffentlicht am 18.08.2022

BUNDESGERICHTSHOF Urteil vom 25.06.2010 Az.: 2 StR 454/09 Tenor 1. Auf die Revision des Angeklagten wird das Urteil des Landgerichts Fulda vom 30. April 2009 aufgehoben. Der Angeklagte wird freigesprochen. 2. Die Revision der

Landgericht Fulda Urteil, 30. Apr. 2009 - 16 Js 1/08

bei uns veröffentlicht am 18.08.2022

LANDGERICHT FULDA   Urteil vom 30.04.2009 Az.: 16 Js 1/08 - 1 Ks   Tenor Der Angeklagte ... ist schuldig des versuchten Totschlags. Er wird zu einer Freiheitsstrafe von 9 Monaten verurteilt, deren Vollstreckung zur Bewähr

Bundesgerichtshof Urteil, 14. Aug. 1963 - 2 StR 181/63

bei uns veröffentlicht am 17.08.2022

BUNDESGERICHTSHOF   Urteil vom 14.08.1963 Az.: 2 StR 181/63 In der Strafsache ....... hat der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs auf Grund der Hauptverhandlung vom 31. Juli 1963 in der Sitzung vom 14. August 1963, an denen teilg

Bundesgerichtshof Beschluss, 28. Juni 2022 - 6 StR 68/21

bei uns veröffentlicht am 17.08.2022

BUNDESGERICHTSHOF    Beschluss vom 28.06.2022 Az.: 6 StR 68/21     1. Die Abgrenzung strafbarer Tötung auf Verlangen von strafloser Beihilfe zum Suizid erfordert eine normative Betrachtung. 2. Der ohne Wissens- und Verantwortungsdefi

Landgericht Frankfurt am Main Urteil, 26. Feb. 2020 - 2-04 O 289/19

bei uns veröffentlicht am 30.06.2022

Landgericht Frankfurt am Main   Urteil vom 26.02.2020 Az.: 2-04 O 289/19 Tenor Das beklagte Land wird verurteilt, an den Kläger ein Schmerzensgeld in Höhe von 7.000,00 Euro und 135,18 Euro Schadensersatz zu zahlen. Es wird festge

Landgericht Berlin Urteil, 16. Dez. 2021 - 27 O 195/21

bei uns veröffentlicht am 30.06.2022

Landgericht Berlin Urteil vom 16.12.2021 Az.: 27 O 195/21   Tenor 1. Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, an die Klägerin 10.000,00 € nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz

Bundesgerichtshof Urteil, 24. Mai 2016 - VI ZR 496/15

bei uns veröffentlicht am 30.06.2022

Bundesgerichtshof Urteil vom 24.05.2016  Az.: VI ZR 496/15 Tenor Die Revision gegen das Urteil der 12. Zivilkammer des Landgerichts Duisburg vom 30. Juli 2015 wird auf Kosten des Klägers zurückgewiesen. Von Rechts wegen. Tatbe