Ärztliches Berufsrecht

Ärztliches Berufsrecht

29.10.2010
beifür Familienrecht
Das ärztliche Berufsrecht ist Teil des Arztrechts und beinhaltet zum einen das Berufszulassungsrecht und zum anderen die Regelungen der ärztlichen Berufsausübung.

Praktische Relevanz haben vor allem die Approbation und die Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung. Ebenso können die Regelungen zur Ausübung der ärztlichen Tätigkeit in den Kammer- und Heilberufsgesetzen der Länder und in den jeweiligen Berufsordnungen Beratungsgegenstand sein.

Weiterhin ist an dieser Stelle das Arztwerberecht zu benennen. Bei der Außendarstellung des Arztes in der Öffentlichkeit, etwa einem Medien- oder Internetauftritt, sind allgemeine Regeln (z.B. zivil- und wettbewerbsrechtlicher Natur) und besondere berufsrechtliche Regelungen zu beachten. Wettbewerbsrechtliche Fragen stellen sich zudem im Rahmen der Zusammenarbeit oder des Zusammenwirkens von Ärzten mit anderen auf dem Gesundheitsmarkt tätigen Unternehmen.

Wir beraten Sie zu allen Fragen des Berufsrechts.


Autor:in

Rechtsanwalt für Familienrecht


Familienrecht, Erbrecht, Ehescheidung - Streifler & Kollegen
EnglischDeutsch

Artikel

1 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Durchführung einer gewerblichen Ernährungsberatung durch einen Arzt

03.12.2010

Anwalt für ärztliches Berufsrecht - Gesundheitsrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB