Solarfonds

bei uns veröffentlicht am19.05.2010

Rechtsgebiete

Autoren

Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

EnglischDeutsch
Zusammenfassung des Autors
Rechtsanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht - BSP Rechtsanwälte in Berlin Mitte
Seit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes im Jahr 2004 rücken auch Solarfonds immer stärker ins Interesse der Anleger.

Erst die im EEG festgeschriebenen besonders hohen Vergütungssätze für Solarstrom machten den Betrieb von Solaranlagen für Investoren interessant und führten zu einer regelrechten Flut von Solarfonds, die seitdem angeboten worden sind.

Da das Erneuerbare-Energien-Gesetz auch für Solaranlagen die Stromvergütungen für bis zu 20 Jahre festschreibt, können Anleger in dieser Zeit mit festen Einnahmen planen. Für Anleger ist es dabei dennoch wichtig, den richtigen Solarfonds zu wählen, denn auch hier werden nur Renditen erzielt, wenn genug Strom eingespeist wird.


Gesetze

Gesetze

1 Gesetze werden in diesem Text zitiert

Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien


Erneuerbare-Energien-Gesetz - EEG 2021

Artikel zu passenden Rechtsgebieten

Artikel zu Anlegerrecht

MWB Vermögensverwaltung GmbH

01.04.2011

Anwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Aufina Holding AG

16.05.2010

Anwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Archiv

27.01.2009

ältere Artikel - Rechtsberatung zum Anlegerrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Care Life Investment Trust II AG & Co. KG und Care Life Services AG

01.04.2011

Anwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

K1 Global Limited und K1 Invest Limited

01.04.2011

Anwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB