Artikel

7 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Aktuelle Gesetzgebung: Die Neuerungen bei der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB/B)

27.02.2007
Rechtsanwalt für Baurecht und Architektenrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Vorgaben der EU haben eine Überarbeitung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) notwendig gemacht. Das Resultat liegt nun vor. Die neue VOB/B ist zwischenzeitlich im Bundesanzeiger veröffentlicht worden und damit in Kraft getreten..
VOB/B

Anzeigen >Sicherheitseinbehalte: Von welcher Bemessungsgrundlage muss korrekt berechnet werden?

06.04.2007
Rechtsberatung zum Baurecht und Vergaberecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Von welcher Bemessungsgrundlage ist der vereinbarte Sicherheitseinbehalt bzw. die zu erbringende Bankbürgschaft vorzunehmen? Ist der Brutto- oder der Nettorechnungsbetrag maßgeblich? Die Antwort finden Sie im folgenden Beitrag. *Grundsätzliches zum.
VOB/B

Anzeigen >VOB/B: VOB/B bleibt in Verbraucherverträgen privilegiert

29.06.2007
Rechtsberatung zum Baurecht und Vergaberecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Bauunternehmen können ihre vertraglichen Beziehungen zu privaten Bauherrn nach wie vor auf Basis der VOB/B regeln, ohne negative Auswirkungen zu befürchten. Das ist das Ergebnis einer Entscheidung des Kammergerichts (KG) Berlin. Das KG hat damit ein
VOB/B

Anzeigen >VOB/B: Vergütungsanspruch beim Bauvertrag für entfallene Leistungspositionen

01.03.2012
nur dann, wenn ein Fall der Äquivalenzstörung vorliegt-BGH vom 26.01.12-Az:VII ZR 19/11

Der BGH hat mit dem Urteil vom 26.01.2012 (Az: VII ZR 19/11) folgendes entschieden: In ergänzender Auslegung eines VOB/B-Einheitspreisvertrages kann der Auftragnehmer eine Vergütung für ersatzlos entfallene Leistungspositionen (Nullpositionen) nach.
VOB/B