Artikel

16 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Erbvertrag: Rücktritt von einem Pflegevertrag

von Rechtsanwalt Norbert Bierbach - Fachanwalt für Familienrecht - Partner, Streifler & Kollegen Rechtsanwälte
28.11.2010
Anwalt für Familienrecht und Erbrecht - S&K Awälte in Berlin Mitte

Ist mit einem Erbvertrag, durch den der Erblasser den Bedachten zum Erben bestimmt, ein gegenseitiger Vertrag unter Lebenden verbunden, in dem der Bedachte sich zum Erbringen von Pflegeleistungen verpflichtet und der Erblasser weitere Verpflichtungen
Sonstiges

Anzeigen >Schwedischer Erblasser: Keine Erhöhung der Erbquote nach deutschem Güterrecht

von Rechtsanwalt Norbert Bierbach - Fachanwalt für Familienrecht - Partner, Streifler & Kollegen Rechtsanwälte
28.04.2010
Rechtsanwalt für Familienrecht und Erbrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Findet nach einem Erbfall ausländisches Erbrecht und deutsches Güterrecht Anwendung, so erhöht sich die Erbquote der Ehefrau nach § 1371 BGB nicht, wenn das ausländische Erbrecht eine solche Quotenregelung nicht kennt. So entschied das...
Sonstiges

Anzeigen >Verschollenheitsgesetz: Ein seit fünf Jahren verschollener Senior kann für tot erklärt werden

von Rechtsanwalt Norbert Bierbach - Fachanwalt für Familienrecht - Partner, Streifler & Kollegen Rechtsanwälte
29.01.2015
Ein Verschollener, der das 80. Lebensjahr erreicht haben würde und seit fünf Jahren verschollen ist, kann für tot erklärt werden.

Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Hamm entschieden und damit den erstinstanzlichen Beschluss des Amtsgerichts Castrop-Rauxel bestätigt. Der im Jahre 1932 geborene Betroffene lebte bis Juli 2004 in einer Wohngruppe für Demenzkranke in Castrop-Rauxel
Sonstiges

Anzeigen >Erbrecht: Internationales Erbrecht wird neu geregelt

von Rechtsanwalt Norbert Bierbach - Fachanwalt für Familienrecht - Partner, Streifler & Kollegen Rechtsanwälte
26.08.2014
Immer mehr Menschen arbeiten oder verbringen ihren Lebensabend im europäischen Ausland. Viele besitzen dort und in ihrem Heimatland Vermögen.

Im Todesfall sind die Erben damit oftmals überfordert. Im kommenden Jahr wird die Abwicklung von Erbfällen innerhalb der EU vereinfacht. Ab August 2015 gilt die neue Europäische Erbrechtsverordnung(EU-ErbVO). Diese regelt, welches nationale Erbrecht.
Sonstiges

Urteile

128 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Bundesverwaltungsgericht Urteil, 24. Nov. 2011 - 7 C 12/10

24.11.2011
Bundesverwaltungsgericht Urteil 7 C 12/10, 24. November 2011

---------- Tatbestand ---------- 1 Die Kläger sind Miteigentümer der Musikbibliothek P. Sie wenden sich gegen die Einleitung eines Verfahrens zur Eintragung der Musikbibliothek in das Verzeichnis national wertvollen Kulturgutes nach dem Gesetz zum.
FamilienrechtPflichtteilsanspruchSonstigesGrundstücksrechtVerwaltungsrecht

Anzeigen >Bundesgerichtshof Urteil, 08. Dez. 2017 - V ZR 296/16

08.12.2017
Bundesgerichtshof Urteil V ZR 296/16, 08. Dezember 2017

----- Tenor ----- Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des 20. Zivilsenats des Kammergerichts vom 14. November 2016 im Kostenpunkt und insoweit aufgehoben, als zum Nachteil der Beklagten erkannt worden ist. Die Berufung der Klägerin gegen
FamilienrechtPflichtteilsanspruchSonstigesGrundstücksrechtVerwaltungsrecht

Anzeigen >Bundesgerichtshof Urteil, 10. Dez. 2015 - III ZR 27/14

10.12.2015
Bundesgerichtshof Urteil III ZR 27/14, 10. Dezember 2015

----- Tenor ----- Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des 2. Zivilsenats des Brandenburgischen Oberlandesgerichts vom 23. Dezember 2013 im Kostenpunkt und insoweit aufgehoben, als zum Nachteil des Beklagten erkannt worden ist. In diesem.
FamilienrechtPflichtteilsanspruchSonstigesGrundstücksrechtVerwaltungsrecht