Kitaplatzklagen

Artikel

6 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Private Kinderkrippe: Erstattung der Kosten durch die Stadt Mainz

16.05.2013
Klägerinnen haben ab Vollendung des zweiten Lebensjahres des Kindes Anspruch auf Erstattung der Kosten für den Besuch des Kindes in einer privaten Elterninitiative.

Das OVG Koblenz hat mit dem Urteil vom 25.10.2012 (Az: 7 A 10671/12.OVG) folgendes entschieden: Die Berufung der Beklagten wird zurückgewiesen. Die Kosten des Berufungsverfahrens hat die Beklagte zu tragen. Die Revision wird zugelassen. *Tatbesta

Anzeigen >Kitaplatzklage: Kindertagesstätte einer Kommune ist eine öffentliche Einrichtung

23.05.2013
Für Rechtsstreitigkeiten bezüglich der Zulassung eines Platzes in einer solchen Kindertagesstätte sind die Verwaltungsgerichte zuständig.

Der VGH München hat mit dem Beschluss vom 10.10.2012 (Az: 12 CE 12.2170) folgendes entschieden: Der Beschluss des Verwaltungsgerichts Würzburg vom 13. September 2012 - W 1 E 12.737 - wird aufgehoben. Die Antragsgegnerin wird im Wege der einstweilig

Anzeigen >Kitaplatzklage: Eltern haben Anspruch auf Übernahme Kosten einer privaten Kindertagesstätte

18.06.2013
Die Beklagte hat es pflichtwidrig unterlassen für die Klägerin ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr einen Kindergartenplatz zur Verfügung zu stellen.

Das VG Mainz hat mit dem Urteil vom 10.05.2012 (Az: 1 K 981/11.MZ) folgendes entschieden: Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerinnen einen Betrag in Höhe von 2.187,77 € zu zahlen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. *Tatbestand* Die...

Anzeigen >Kitaplatzklage: Zur Geltendmachung des Anspruchs auf einen Kindertagesstättenplatz

18.06.2013
Anspruch eines Kindes auf einen Platz in einer Kindertagesstätte ist gegenüber dem Landkreis als dem örtlichen Träger der Jugendhilfe geltend zu machen.

Das OVG Lüneburg hat mit dem Beschluss vom 22.12.2008 (Az: 4 ME 326/08) folgendes entschieden: Der Anspruch eines Kindes auf einen Platz in einer Kindertagesstätte ist gegenüber dem Landkreis als dem örtlichen Träger der Jugendhilfe und nicht...

Urteile

15 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz Urteil, 24. Okt. 2008 - 7 A 10444/08

24.10.2008
Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz Urteil 7 A 10444/08, 24. Oktober 2008

Tenor Auf die Berufung des Beklagten wird unter Abänderung des Urteils des Verwaltungsgerichts Koblenz vom 26. März 2008 die Klage abgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens beider Rechtszüge. Das Urteil ist vorläufig...

Anzeigen >Bundesverwaltungsgericht Urteil, 13. Juni 2013 - 5 C 30/12

13.06.2013
Bundesverwaltungsgericht Urteil 5 C 30/12, 13. Juni 2013

---------- Tatbestand ---------- 1 Der Kläger begehrt von dem Beklagten Erstattung der Kosten, die er für die Unterbringung eines geistig und körperlich schwerstbehinderten Kindes in einer Pflegefamilie aufgewandt hat. 2 Der Vater des im Januar..

Anzeigen >Oberlandesgericht Stuttgart Urteil, 04. März 2004 - 7 U 183/03

04.03.2004
Oberlandesgericht Stuttgart Urteil 7 U 183/03, 04. März 2004

----- Tenor ----- 1. Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Einzelrichters der 22. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart vom 26. September 2003 - 22 O 146/03 - wird zurückgewiesen. 2. Die Revision wird nicht zugelassen. 3. Der Kläger trägt