Deutsch-Kubanischer Rechtsverkehr

Deutsch - Kubanischer Rechtsverkehr

16.01.2009
beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Rechtsberatung zum Kubanischen Rechtsverkehr
Wir beraten Sie gern in allen Fragen des Deutsch - Kubanischen Rechtsverkehrs.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Kanzlei.


Sie können uns erreichen:

Rechtsanwälte Streifler & Kollegen
Oranienburger Straße 69
10117 Berlin


Telefon: 030/2787 40 30
Telefax: 030/2787 40 59
e-mail: [email protected]

Vcard S&K Rechtsanwälte

Anzeigen >Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch

Artikel

2 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Das Kuba-Embargo der USA – Bedeutung für EU Bürger

20.09.2009
verfasst von Edmund Rowan, Attorney at Law - Rechtsberatung zum Deutsch - Kubanischen Rechtsverkehr - S&K Berlin - Mitte

Die Geschichte des Embargos der Vereinigten Staaten gegen Kuba fängt am 19. Oktober 1960 an, als Präsident Eisenhower ein Teilembargo durch das TWEA (Gesetz über Handel mit dem Feind) gegen Kuba verordnete, nachdem sich Fidel Castro als Anhänger der.
Deutsch-Kubanischer Rechtsverkehr

Anzeigen >Das Kuba-Embargo der USA und Markenrecht – System der Parallelmarken

24.01.2009
verfasst von Edmund Rowan, Attorney at Law - Rechtsberatung zum Deutsch - Kubanischen Rechtsverkehr - S&K Berlin - Mitte

Im Laufe der Kubarevolution wurden zahlreiche Betriebe ohne Entschädigungszahlung verstaatlicht. Die ursprünglichen Eigentümer mussten die Betriebe plötzlich an staatlich Kontrolleure abtreten, die von der Kubanischen Regierung bestellt wurden. Die..
Deutsch-Kubanischer Rechtsverkehr