Programm Seite 1

bei uns veröffentlicht am25.11.2004

Rechtsgebiete

Autoren

Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

EnglischDeutsch
Zusammenfassung des Autors
Seite1 des diesmal etwas umfangreicheren Programms

Slawische Seele    

Ausstellungseröffnung am Freitag, 26.11.2004

(Ausstellungsdauer 2 Monate)

Beginn ab 18 Uhr

Kanzlei und Kulturraum Streifler • Kleimann • Steffan Oranienburger Str. 69, 10117 Berlin

:    www.kankzleimitte.de

PROGRAMM

Viktoria Lasaroff (Gesang)

stammt aus Bulgarien und studierte Operngesang an der UdK (HdK) in Berlin. Anlässlich

der Ausstellung stellt Viktoria Lasaroff ihr Programm, bestehend aus traditionellen Liedern

und Kunstliedern mit dem Titel „Die Slawische Seele". vor.

21 Uhr

Natalia Hantke (Lesung)

wurde 1967 in Kasachstan geboren, studierte Soziologie in Leningrad und Berlin und lehrt

am Osteuropa- Institut der Freien Universität.

22 Uhr bis Ende Metapodia (Tanz)

Folkloregruppe aus Berlin, die sich seit 1993 mit slawischen Kreis-, Reihen- und Paartänzen befasst. Der Schwerpunkt liegt auf den Ländern des Balkan wie Bulgarien, Griechenland

und Mazedonien.

DIE AUSSTELLUNG

JESSICA KOLOKOL (Malerei)

Nachdem Jessica Kolokol ihr Studium an der City University of New York absolviert hatte, führte sie ihr Weg 1998 nach Venedig, wo sie für die Peggy Guggenheim Sammlung arbeitete. Danach zog es sie nach Litauen, Berlin und St. Petersburg, wo die Arbeiten entstanden, die wir hier präsentieren.

„Durch die Medien Malerei, Fotografie, Installation und Klangkomposition berührt mein Werk Themen von einsamer Reflektion. Es soll ein Weg sein, die augenblicklichen Bewegungen zu bewahren, Begegnungen, die sonst tief in uns gehalten werden."

GRIGORI DOR (Malerei)                       -

studierte Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität zu St. Petersburg und der

Humboldt-Universität zu Berlin. Grafikdesign-Ausbildung beim Lette-Verein, Berlin.

„Du suchst nach Glück.

Du hoffst auf Erfüllung deiner Wünsche.

Du bist dein ganzes Leben lang auf dem Weg zu deinem eigenen Paradies."

Die existenziellen Fragen von Liebe, Einsamkeit, Sex, Alter und Tod sind die Themen der

Serie "Waiting", inspiriert von Bildern der modernen Medienwelt.

Gesetze

Gesetze

1 Gesetze werden in diesem Text zitiert

Artikel zu passenden Rechtsgebieten

Artikel zu andere

Rechsprechung zum Kindergeld

21.06.2012

Rechtsberatung zum Steuerrecht - BSP Bierbach Streifler & Partner PartGmbB Berlin Mitte
andere

aktuelle Rechtsprechung

26.09.2012

Rechtsanwalt für Immissionsschutz - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB
andere

Restwert: Ein „Null-Angebot“ ist auch eins

29.07.2015

Der Geschädigte darf sich auf den im Schadengutachten benannten Restwert verlassen, wenn der Sachverständige drei lokale Angebote im Gutachten vermerkt hat.
andere

Unfallschadensregulierung: Erstattung der Sachverständigenkosten für Kostenkalkulation

05.03.2014

Kann der Geschädigte selbst den weiteren Schaden nicht beurteilen, so darf er einen Kfz-Gutachter mit der kostenpflichtigen Erstellung einer Kostenkalkulation beauftragen.
andere