Artikel

6 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Sportwetten in Berlin/Brandenburg

09.11.2006

zum Beschluss des OVG Berlin vom 25. Oktober 2006 - Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Sportwettanbieter im Streit mit deutschen Behörden über die Wirksamkeit von DDR Lizenzen

09.11.2006

VG Dresden Beschluss vom 16.10.2006, 14 K 1711/06 - Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Sportwetten: Erfolglose Verfassungsbeschwerde eines Vermittlers gewerblicher Sportwetten gegen Versagung von Eilrechtsschutz

09.04.2009

Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht - Öffentliches Recht - Verwaltungsrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Sportwetten: EuGH: Zum Betrieb von Glücksspielen über das Internet

17.09.2009

Anwalt für Wirtschaftsrecht - Sportwetten - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Urteile

13 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Bundesverfassungsgericht Beschluss, 23. Juli 2013 - 2 BvC 2/13

bei uns veröffentlicht am 23.07.2013

----- Tenor ----- Die Nichtanerkennungsbeschwerde wird verworfen. ------ Gründe ------ ** A. ** 1 Die Beschwerdeführerin wendet sich gegen die Ablehnung der Anerkennung als Partei für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag. 2 1. Am 4. Juli 2013.

Bundesverfassungsgericht Beschluss, 25. Juli 2017 - 2 BvC 2/17

bei uns veröffentlicht am 25.07.2017

----- Tenor ----- Die Nichtanerkennungsbeschwerde wird zurückgewiesen. ------ Gründe ------ -- I. -- 1 Die Beschwerdeführerin wendet sich gegen die Ablehnung der Anerkennung als Partei für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag. 2 1. Die am 19..

Bundesverfassungsgericht Beschluss, 23. Juli 2013 - 2 BvC 3/13

bei uns veröffentlicht am 23.07.2013

----- Tenor ----- 1. Die Entscheidung des Bundeswahlausschusses vom 4. Juli 2013 wird aufgehoben. 2. Die Beschwerdeführerin wird als wahlvorschlagsberechtigte Partei zur Wahl des 18. Deutschen Bundestages anerkannt. ------ Gründe ------ A. 1 Di