Artikel

14 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Darlehensrecht: BGH-Rechtsprechung zur Unwirksamkeit von inhaltlich unbeschränkten Zinsanpassungsklauseln ist auf Kontokorrentkreditverhältnisse übertragbar

16.08.2012
wirtschaftliches Interesse liegt nicht schon dann vor, wenn Gläubiger seine Ansprüche wegen Verjährung nicht mehr durchsetzen könnte-OLG Düsseldorf, I-6 U 7/11

Das OLG Düsseldorf hat mit dem Urteil vom 05.04.2012 (Az: I-6 U 7/11) folgendes entschieden: Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zur Unwirksamkeit von inhaltlich unbeschränkten Zinsanpassungsklauseln (BGHZ 180, 257 ff) ist auf...
allgemein

Anzeigen >Darlehensrecht: Sparkasse nimmt BGH-Revision wegen Kreditbearbeitungsgebühr zurück

09.10.2012
damit bleibt die erwartete Rechtsklarheit aus - Rechtsanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Gespannt wurde das Urteil des BGH Bankensenats bezüglich der Kreditbearbeitungsgebühr erwartet- Jedoch kurz vor dem Verhandlungstermin, der auf den 11. September 2012 festgesetzt war, zog die Sparkasse die Revision zurück. Schon mehrfach haben in de
allgemein

Anzeigen >Zinsfreie Darlehensrückzahlung nach Widerruf nur für finanzierten Vertragsteil

17.01.2013
Rechtsfolgen des Widerrufes eines Verbraucherdarlehensvertrages

Der BGH hat mit dem Urteil vom 18. Januar 2011 (AZ: XI ZR 356/09) folgendes entschieden: Die Parteien streiten über die Wirksamkeit eines Verbraucherdarlehensvertrages und eines im Zusammenhang damit abgeschlossenen Restschuldversicherungsvertrages.
allgemein

Anzeigen >Darlehensrecht: Zu formularmäßigen Bearbeitungsentgelten bei Bauträgerkredit

16.09.2015
Die Unzulässigkeit laufzeitunabhängiger Bearbeitungsgebühren betreffe allein Verbraucherkreditverträge, bei Bauträgerkrediten sei dies hingegen Bankpraxis.

Das LG München I hat in seinem Endurteil vom 22.08.2014 (Az.: 22 O 21794/13) folgendes entschieden: *Tatbestand* Die Klägerin verlangt von der beklagten Bank Rückzahlung von Bearbeitungsentgelten. Die Parteien schlossen am... einen „Kreditvertrag.
allgemein

Urteile

2 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Bundesgerichtshof Urteil, 19. Jan. 2016 - II ZR 303/14

19.01.2016
Bundesgerichtshof Urteil II ZR 303/14, 19. Januar 2016

----- Tenor ----- Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des 5. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Naumburg vom 2. Oktober 2014 aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung, auch über die Kosten des Revisionsverfahrens,
WirtschaftsrechtHandels- und GesellschaftsrechtInsolvenzrechtallgemeinStrafrecht

Anzeigen >Bundesgerichtshof Urteil, 19. Jan. 2016 - II ZR 61/15

19.01.2016
Bundesgerichtshof Urteil II ZR 61/15, 19. Januar 2016

----- Tenor ----- Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des 5. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Naumburg vom 15. Oktober 2014 aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung, auch über die Kosten des Revisionsverfahrens
WirtschaftsrechtHandels- und GesellschaftsrechtInsolvenzrechtallgemeinStrafrecht