Referenzen - Gesetze

Verwaltungsgericht Düsseldorf Beschluss, 07. Aug. 2015 - 20 L 2589/15 zitiert 24 §§.

VwGO | § 114


Soweit die Verwaltungsbehörde ermächtigt ist, nach ihrem Ermessen zu handeln, prüft das Gericht auch, ob der Verwaltungsakt oder die Ablehnung oder Unterlassung des Verwaltungsakts rechtswidrig ist, weil die gesetzlichen Grenzen des Ermessens...

WpHG | § 7 Herausgabe von Kommunikationsdaten


(1) Die Bundesanstalt kann von einem Telekommunikationsbetreiber die Herausgabe von in dessen Besitz befindlichen bereits existierenden Verkehrsdaten im Sinne des § 96 Absatz 1 des Telekommunikationsgesetzes verlangen, wenn bestimmte Tatsachen den...

KredWG | Gesetz über das Kreditwesen

Kreditwesengesetz - KWG

Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften 1. Kreditinstitute, Finanzdienstleistungsinstitute, Finanzholding-Gesellschaften, gemischte Finanzholding-Gesellschaften und gemischte...

HGB | Handelsgesetzbuch


Erstes Buch Handelsstand Erster Abschnitt Kaufleute § 1 (1) Kaufmann im Sinne dieses Gesetzbuchs ist, wer ein Handelsgewerbe betreibt. (2) Handelsgewerbe ist jeder Gewerbebetrieb, es sei denn,...

Referenzen - Urteile

Verwaltungsgericht Düsseldorf Beschluss, 07. Aug. 2015 - 20 L 2589/15 zitiert oder wird zitiert von 2 Urteil(en).

Verwaltungsgericht Düsseldorf Beschluss, 07. Aug. 2015 - 20 L 2589/15 zitiert 2 Urteil(e) aus unserer Datenbank.

Bundesgerichtshof Beschluss, 08. Okt. 2013 - II ZB 26/12

08.10.2013

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS II ZB 26/12 vom 8. Oktober 2013 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja GG Art. 14 Abs. 1; SpruchG § 1; BörsenG § 39 Abs. 2; AktG § 119 Bei einem Widerruf der...

Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg Beschluss, 06. Dez. 2007 - 6 S 2293/07

06.12.2007
Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg Beschluss 6 S 2293/07, 06. Dezember 2007

----- Tenor ----- Auf die Beschwerde der Antragstellerin wird der Beschluss des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 03. September 2007 - 4 K 4011/07 - geändert. Es wird festgestellt, dass die Klage der Antragstellerin gegen die Verfügung der...