Themen

Vertragsbeendigung

Artikel zum Thema Vertragsbeendigung

Handelsvertreterrecht: Zur Haftung des übertragenden Unternehmens nach Ausgliederung

Geht ein Agenturverhältnis durch eine Ausgliederung auf ein anderes Unternehmen über und wird dessen Beendigung herbeigeführt, so haftet das Versicherungsunternehmen als übertragender Rechtsträger.
Der BGH hat in seinem Urteil vom 13.08.2015 (Az.: VII ZR 90/14) folgendes entschieden:Tatbestand:Der Kläger macht gegen die Beklagte, ein Versicherungsunternehmen, soweit in der Revisionsinstanz noch von

Handelsvertreterrecht: Kündigung eines Handelsvertretervertrags per e-Mail

Wirksamkeit einer Kündigung per E-Mail bei vereinbarter Schriftform-OLG München vom 26.01.12-Az: 23 U 3798/11
Das OLG München hat mit dem Schlussurteil vom 26.01.2012 (Az: 23 U 3798/11) folgendes entschieden:Haben die Parteien vertraglich vereinbart, dass die ordentliche Kündigung eines  Handelsvertretervertrages der Schriftform bedarf, genügt gr

Handelsvertreterrecht: Zur fristlosen Kündigung eines Händlervertrages

wegen Fortsetzung einer vertraglich verbotenen Konkurrenztätigkeit infolge einer Abmahnung-BGH vom 29.06.11-Az:VIII ZR 212/08
Der BGH hat mit dem Urteil vom 29.06.2011 (Az: VIII ZR 212/08) entschieden:Setzt der Handelsvertreter (Vertragshändler) eine ihm vertraglich verbotene Konkurrenztätigkeit ungeachtet einer Abmahnung des Unternehmers (Herstellers/Importeurs

1.1.5 Vertragsbeendigung

Anwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht - BSP Rechtsanwälte in Berlin Mitte