Unterthemen von Vertragsrecht

  • Allgemeines

  • Arbeitsvertragsrecht

  • Widerrufsrecht

Referenzen - Gesetze

Bundesverwaltungsgericht Beschluss, 23. Nov. 2011 - 10 B 32/11 zitiert 6 §§.

Anzeigen >VwGO | § 133


(1) Die Nichtzulassung der Revision kann durch Beschwerde angefochten werden. (2) Die Beschwerde ist bei dem Gericht, gegen dessen Urteil Revision eingelegt werden soll, innerhalb eines Monats nach Zustellung des vollständigen Urteils einzulegen. Di

Anzeigen >RVG | § 30 Gegenstandswert in gerichtlichen Verfahren nach dem Asylgesetz


(1) In Klageverfahren nach dem Asylgesetz beträgt der Gegenstandswert 5 000 Euro, in Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes 2 500 Euro. Sind mehrere natürliche Personen an demselben Verfahren beteiligt, erhöht sich der Wert für jede weitere...

Anzeigen >RVG | Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - RVG

Abschnitt 1 Allgemeine Vorschriften § 1 Geltungsbereich (1) Die Vergütung (Gebühren und Auslagen) für anwaltliche Tätigkeiten der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte bemisst sich nach diesem...

Anzeigen >VwGO | § 132


(1) Gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichts (§ 49 Nr. 1) und gegen Beschlüsse nach § 47 Abs. 5 Satz 1 steht den Beteiligten die Revision an das Bundesverwaltungsgericht zu, wenn das Oberverwaltungsgericht oder auf Beschwerde gegen die...

Referenzen - Urteile

Bundesverwaltungsgericht Beschluss, 23. Nov. 2011 - 10 B 32/11 zitiert oder wird zitiert von 12 Urteil(en).

12 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren Bundesverwaltungsgericht Beschluss, 23. Nov. 2011 - 10 B 32/11.

Anzeigen >Verwaltungsgericht Stuttgart Urteil, 02. März 2018 - A 11 K 8875/16

02.03.2018
Verwaltungsgericht Stuttgart Urteil A 11 K 8875/16, 02. März 2018

----- Tenor ----- Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger trägt die Kosten des gerichtskostenfreien Verfahrens. ---------- Tatbestand ---------- 1 Der nach eigenen Angaben am ... 1985 geborene Kläger ist angeblich syrischer Staatsangehöriger. Er..

Anzeigen >Verwaltungsgericht Stuttgart Urteil, 26. März 2018 - A 11 K 5550/17

26.03.2018
Verwaltungsgericht Stuttgart Urteil A 11 K 5550/17, 26. März 2018

----- Tenor ----- Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger trägt die Kosten des gerichtskostenfreien Verfahrens. ---------- Tatbestand ---------- 1 Der nach eigenen Angaben am ... 1986 geborene Kläger ist angeblich iranischer Staatsangehöriger. Er.

Anzeigen >Verwaltungsgericht Hamburg Urteil, 29. Okt. 2018 - 8 A 3336/18

29.10.2018
Verwaltungsgericht Hamburg Urteil 8 A 3336/18, 29. Oktober 2018

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Gerichtskosten werden nicht erhoben. Die außergerichtlichen Kosten des Verfahrens trägt der Kläger. Das Urteil ist wegen der Kosten vorläufig vollstreckbar. Der Kläger kann die Vollstreckung durch...

Anzeigen >Verwaltungsgericht Hamburg Urteil, 13. März 2018 - 8 A 1135/17

13.03.2018
Verwaltungsgericht Hamburg Urteil 8 A 1135/17, 13. März 2018

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Gerichtskosten werden nicht erhoben. Die außergerichtlichen Kosten des Verfahrens trägt der Kläger. Das Urteil ist wegen der Kosten vorläufig vollstreckbar. Der Kläger kann die Vollstreckung durch...