Transport- und Speditionsrecht

Unterthemen von Transport- und Speditionsrecht

  • Allgemeines Transportrecht / Prozessuales

  • Gesetzestexte

  • Internationales Privatrecht

  • Recht des Straßentransports

  • Recht des Transports zu Wasser, auf der Schiene und in der Luft

  • Scheinselbstständigkeit bei Speditionsunternehmen

  • Transportversicherungsrecht

Anwälte

1 relevante Anwälte

Anzeigen >Rechtsanwalt Andreas Krahl, LL.M. (Wales) in Kooperation

Transport- und Speditionsrecht, Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Krahl berät unsere Mandanten im Bereich Transport- und Speditionsrecht. Er studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seinen wirtschaftsrechtlichen Schwerpunkt rundete er in den Jahren 1998-1999 in einem...
EnglischFranzösisch 1 mehr anzeigen

Artikel

8 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Transportrecht: Zu den Anforderungen an eine Verpackung i.S.v. § 427 Abs.1 Nr.2 HGB

12.01.2009
Primärkonservierung eines Transportgutes stellt keine Verpackung dar - OLG München vom 18.04.07 - Az: 7 U 5108/06 - Anwalt für Transportrecht - BSP Bierbach, Streifler & Partner PartGmbB

Das Oberlandesgericht München hat am 18.04.2007 (Az: 7 U 5108/06) entschieden, dass eine Primärkonservierung eines Transportgutes durch Öl oder Wachs zum Schutz vor Rostschäden keine Verpackung i.S.v. § 427 Abs. 1 Nr. 2 HGB darstellt. *Gründe* : ..

Anzeigen >Transportrecht: Zur Verjährungsfrist für Ansprüche aus Frachtverträgen

09.06.2010
Die dreijährige Verjährungsfrist des § 439 Abs.

Der BGH hat mit dem Urteil vom 22.04.2010 (Az: I ZR 31/08) folgendes entschieden: Die Revision gegen das Urteil des 3. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Stuttgart vom 23. Januar 2008 wird auf Kosten der Beklagten zurückgewiesen. *Tatbestand* : De

Anzeigen >Transportrecht: „Road-Package“-Verordnungen treten in Kraft

27.12.2011
Nach einer zweijährigen Verzögerung sind am 04. Dezember 2011 die in Deutschland unmittelbar geltenden EG-Verordnungen Nr. 1071/2009 bis 1073/2009 in Kraft getreten.

Zentral für Fuhrunternehmen ist dabei die erste Verordnung ( 1071/2009 ) „zur Festlegung gemeinsamer Regeln für die Zulassung zum Beruf des Kraftverkehrsunternehmers“, welche die deutschen Regeln über den Zugang zum gewerblichen...

Anzeigen >Transportrecht: Zur Wirksamkeit eines Frachtvertrags

17.07.2014
Die Anwendung der speziellen frachtrechtlichen Verjährungsvorschrift des § 439 I HGB setzt das Zustandekommen eines wirksamen Beförderungsvertrags voraus.

Der BGH hat in seinem Urteil vom 08.05.2014 (Az.: I ZR 217/12) folgendes entschieden: Eine Bestimmung in einem Gesellschaftsvertrag einer Kommanditgesellschaft, nach der ein Gesellschafter, über dessen Vermögen das Insolvenzverfahren eröffnet wird,.

Urteile

11 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße Beschluss, 16. Dez. 2014 - 3 L 1063/14.NW

16.12.2014
Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße Beschluss 3 L 1063/14.NW, 16. Dezember 2014

Tenor Der Antrag wird abgelehnt. Der Antragsteller trägt die Kosten des Verfahrens. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf 75.000,-- € festgesetzt. Gründe *I.* 1 Dem Antragsteller wurden im Jahr 2012 von der Antragsgegnerin fünf...

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz Beschluss, 31. März 2015 - 7 B 11168/14

31.03.2015
Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz Beschluss 7 B 11168/14, 31. März 2015

Diese Entscheidung wird zitiert ausblenden Diese Entscheidung wird zitiert -------------------------------------------------------------------------- Tenor Unter teilweiser Abänderung des Beschlusses des Verwaltungsgerichts Neustadt an der...

Anzeigen >Verwaltungsgericht Mainz Urteil, 15. Aug. 2012 - 3 K 945/11.MZ

15.08.2012
Verwaltungsgericht Mainz Urteil 3 K 945/11.MZ, 15. August 2012

Die Klage wird abgewiesen. Die Klägerin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. Das Urteil ist hinsichtlich der Kosten vorläufig vollstreckbar. Tatbestand 1 Die Klägerin begehrt vom Beklagten die Erteilung der Betriebsgenehmigung als...